Starte jetzt deINEN SHOMUGO BRAND STORE!

Verpasse nicht die Gelegenheit, Deinen eigenen Online-Shop bei SHOMUGO zu eröffnen. Mit nur wenigen Klicks kannst Du Deinen Traum von einem eigenen Brand Store verwirklichen und sofort mit dem Verkauf beginnen. Nutze die Chance, Deine Produkte einer breiten Zielgruppe zu präsentieren und Teil einer innovativen Handelsplattform zu werden. Die Zeit ist jetzt – erschaffe Deinen Online-Erfolg mit SHOMUGO!

Händler:innenbedingungen

1 Allgemeine Bestimmungen

Diese Händler:innenbedingungen/AGB (iF als Händler:innenbedingungen bezeichnet) enthalten die Bedingungen um Ihnen als Verkäufer:in/Händler:in die Nutzung der Verkaufsplattform SHOMUGO der SHOMUGO GmbH zu ermöglichen. Mit Vertragsabschluss/Registrierung erklären Sie sich (entweder in Ihrem eigenen Namen/Unternehmen oder im Rahmen einer Vertretungsvollmacht) mit diesen Bedingungen einverstanden. Änderungen und Ergänzungen dieser Händler:innenbedingungen, mündliche Abreden sowie von Ihnen vorgelegte (Allgemeine) Bedingungen, die vom Inhalt dieser Händler:innenbedingungen abweichen, werden nur mit schriftlicher Bestätigung durch die SHOMUGO GmbH wirksam.

2 Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch. Alle sonstigen Informationen und Erledigungen werden in deutscher Sprache angeboten. Schriftstücke in anderer Sprache dienen nur der Information.

3 Anwendbares Recht, Gerichtstand und Erfüllungsort

Diese Händler:innenbedingungen und die unter Einbezug dieser Händler:innenbedingungen abzuschließenden Verträge unterliegen österreichischem materiellem Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht). Es wird die ausschließliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichts bezogen auf den Geschäftssitz der SHOMUGO GmbH vereinbart.

4 Registrierung

4.1         

Um als Verkäufer:in/Händer:in auf der Verkaufsplattform SHOMUGO samt aller Unterseiten aktiv zu sein, ist eine Registrierung zwingend erforderlich. Die Registrierung ist nur für ein Unternehmen möglich, dass über eine gültige Steuernummer verfügt und hat die Registrierung auf das Unternehmen oder eine Person die das Unternehmen betreibt, zu lauten. Zudem sind der SHOMUGO GmbH während des Registrierungsprozesses alle notwendigen Formulare und Dokumente zu übermitteln, die zur Prüfung der Händler:innenregistrierung notwendig sind. Eine Nutzung durch Verkäufer:in/Händer:in zu familiären oder privaten Zwecken ist unzulässig.

4.2         

Die SHOMUGO GmbH behält sich das Recht vor, die Registrierung ohne Angaben von Gründen abzulehnen.

4.3         

Sie bestätigten mit Ihrer Registrierung, dass es sich bei Ihrem Unternehmen um ein aktives und rechtskonform registriertes Unternehmen handelt. Sie besitzen alle erforderlichen Rechte und Vollmachten um diese Vereinbarung abzuschließen zu können und sichern zu, dass alle Angaben korrekt und vollständig sind. Sie bestätigen weiters, dass Sie keiner Sanktion unterliegen und, dass Sie sich und Ihr Unternehmen sich nicht in Konkurs oder Insolvenz befinden. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie sich an alle Regelungen aus der gegenständlichen Vereinbarung und, soweit es für das Vertragsverhältnis von Relevanz ist, an die gültigen Gesetze und Regelungen halten.

4.4         

Daraus ableitend, werden Sie die SHOMUGO GmbH und alle Bediensteten sowie Vertreter:innnen entschädigen und gegen Ansprüche Dritte, die sich durch Verluste, Schäden, Ausgaben und Haftungen ergeben, klag- und schadlos halten, sofern diese durch Ihr Mitwirken im Rahmen der Verkaufsplattform SHOMUGO oder durch Nichteinhalten von Gesetzen und Bestimmungen durch Ihre Person bzw Ihr Unternehmen im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis verursacht wurden. Sie versichern der SHOMUGO GmbH, dass Ihre Waren die jeweiligen gesetzlichen Sicherheitsstandards erfüllen und haften, sofern nicht durch den Hersteller abgedeckt, für Schadensersatz, Gewährleistung, Produkthaftung sowie entstandene Körperverletzung und Todesfall.

4.5         

Sie sind verpflichtet, dafür zu sorgen und alle erforderlichen Maßnahmen zu treffen, dass die Registrierungs- bzw Zugangsdaten keinem Dritten zugänglich gemacht werden. Die SHOMUGO GmbH prüft lediglich, ob das Passwort mit dem von Ihnen gewählten Passwort übereinstimmt. Eine weitere Prüfpflicht trifft die SHOMUGO GmbH nicht. Jeder, der sich mit Ihrem (geheimen) Passwort bei SHOMUGO anmeldet gilt als berechtigt SHOMUGO im Umfang in dem Sie zur Nutzung berechtigt sind, zu verwenden. Sie sind des Weiteren verpflichtet, der SHOMUGO GmbH unverzüglich jede unberechtigte Kenntnisnahme der Zugangsdaten durch Dritte und jede missbräuchliche Benutzung des Kontos mitzuteilen. Die SHOMUGO GmbH ist berechtigt, bis zur Beseitigung der Missbrauchsgefahr den Nutzerbereich zu sperren.

4.6         

Gleichzeitig mit dem Abschluss des gegenständlichen Vertragsverhältnisses schließen Sie mit der SHOMUGO GmbH einen Auftragsverarbeitervertrag ab. Die SHOMUGO GmbH verarbeitet insofern die von Ihnen bzw von Ihren Kund:innen zur Verfügung gestellten Daten im Rahmen des Auftragsverarbeitervertrages.

5 Zahlungsinformationen und Gebühren

5.1         

Für die Nutzung der Verkaufsplattform SHOMUGO ist ein Konto der STRIPE, Inc zwingend vorausgesetzt. Die Schnittstelle basiert auf dem Produkt „Connect“ und bedeutet, dass alle Transaktionen von getätigten Kund:innenbestellungen direkt an Sie übermittelt werden. Die SHOMUGO GmbH hat zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf Transaktionen zwischen Ihnen und Ihren Kund:innen. Es gelten die AGB und Gebührenordnung der STRIPE, Inc. Eine Registrierung bei SHOMUGO beinhaltet keine Anmeldung bei STRIPE und umgekehrt.

5.2         

Die SHOMUGO GmbH berechnet allfällige Gebühren für die Nutzung der Verkaufsplattform SHOMUGO, mittels definierter Pakete die als Bestandteil dieser Vereinbarung gelten. Die jeweils gültigen Gebühren und Provisionen richten sich nach Paketen und sind auf der Webseite der SHOMUGO GmbH ersichtlich. Im Zuge der Registrierung ist von Ihnen eine Paketauswahl zu treffen, die frühestens einen Monat nach Registrierung geändert werden kann.

5.3         

Die Gebühren werden von der SHOMUGO GmbH im Voraus zu Beginn eines jeden Nutzungsmonats in Rechnung gestellt. Die von der SHOMUGO GmbH angegebenen Preise verstehen sich als Nettopreise exklusive Umsatzsteuer zzgl Steuern, Gebühren, Abgaben etc. Die Rechnung wird Ihnen über die hinterlegte E-Mail-Adresse übermittelt. Mit Zugang der Rechnung ist diese innerhalb einer Woche ohne Abzug zu bezahlen. Ihre Zahlungen sind erst erfolgt, wenn die SHOMUGO GmbH über den Zahlungsbetrag vorbehaltsfrei verfügen kann.

6 Laufzeit

Der Vertrag zwischen Ihnen und der SHOMUGO GmbH beginnt mit der Bestätigten der Registrierung durch die SHOMUGO GmbH und wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Der Vertrag kann jederzeit unter Einhaltung einer 30-tägigen Kündigungsfrist zum Monatsletzten von beiden Vertragsparteien schriftlich oder per E-Mail  gekündigt werden. Die Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hievon unberührt. Es besteht kein (anteiliger) Anspruch auf Erstattung von Gebühren. Ausstehende Beträge, die Sie der SHOMUGO GmbH für die Nutzung der Verkaufsplattform bis zum Wirksamkeitsdatum der Kündigung bzw Auflösung schulden, werden sofort in voller Höhe fällig und in Rechnung gestellt.

7 Sperre

7.1         

Die SHOMUGO GmbH kann Ihr Konto mit sofortiger Wirkung einschränken oder kündigen, wenn diese feststellt, dass Sie gegen die gegenständlichen Bedingungen verstoßen, Sie mit Zahlungen an die SHOMUGO GmbH säumig sind oder die SHOMUGO GmbH der Meinung ist, dass Ihr Konto für betrügerische oder illegale Aktivitäten verwendet wird. Zu den besonderen Aktivitäten, die einer betrügerische Aktivität gleichzusetzen sind, gehört das Manipulieren von Kund:innenrezensionen und -bewertungen. Die SHOMUGO GmbH duldet keinerlei Aktivitäten, die Nutzer:innen der Verkaufsplattform in die Irre führen oder zu einer Kaufabsicht bewegen können, die auf falschen Behauptungen resultieren. Aufgrund der Tragweite, die falsche Kund:innenbewertungen mit sich bringen, behaltet sich die SHOMUGO GmbH weitere rechtliche Schritte ausdrücklich vor.

7.2         

Zu einer entsprechenden Mitteilungspflicht, die mittels einer Vorankündigung gleichgesetzt werden kann, ist die SHOMUGO GmbH nicht verpflichtet. Die SHOMUGO GmbH benachrichtigt Sie jedoch unverzüglich ab der Wirksamkeit der Einschränkung oder Aufkündigung Ihres Kontos.

8 Lizenz

8.1         

Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass Sie für alle Materialien (Bilder, Videos, Dokumente, Texte, etc) die Sie zum Verkauf von Waren auf SHOMUGO einsetzen, über eine gültige und aufrechte Lizenz verfügen. Eine Nutzung Ihrer Materialien erfolgt grundsätzlich in der Originalfassung, soweit dies möglich ist. Für etwaige, notwendige Veränderungen benötigt die SHOMUGO GmbH keinerlei Zustimmung des Rechteinhabers. Bei der Weiterverwendung ist keine Benennung des Urhebers oder des Rechteinhabers notwendig. Sie haben die Möglichkeit bestimmte Materialien von dieser erweiterten Lizenz/Verwendung zu entfernen. Dies betrifft nicht die Verwendung der Materialien die im Zuge von Waren- und Kategorie-Seiten zum Einsatz kommen.

8.2         

Die SHOMUGO GmbH übernimmt keine Haftung für die Art der Nutzung von übertragenen Materialien. Sie sind jederzeit dafür verantwortlich, dass durch die Art der Nutzung keine Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte oder sonstigen Rechte Dritter verletzt werden.

8.3         

Für allfällige Schäden und Kosten die der SHOMUGO GmbH bei der vertragskonformen Nutzung der Materialien aus einer Verletzung von Nutzungsrechten entstehen, werden Sie die SHOMUGO GmbH vollkommen schad- und klaglos halten. Sie sind dazu aufgefordert die SHOMUGO GmbH unverzüglich und schriftlich zu informieren, sollten diesbezügliche Ansprüche Dritter gegen Sie geltend gemacht werden.

9 SHOMUGO Verkaufsplattform

9.1         

Unter SHOMUGO und dessen Online-Verkaufsplattformen die via shomugo.com, shomugo.at und shomugo.de erreichbar sind, wird ein Online-Marktplatz bzw eine Online-Verkaufsplattformen betrieben, die es Ihnen als Händler:in, Hersteller:in oder Produzent:in ermöglicht digitale und physische Waren zu vermarkten und zu verkaufen. Alle Waren die Sie auf SHOMUGO veröffentlichen und zum Verkauf anbieten, haben den Bedingungen der SHOMUGO GmbH zu entsprechen. Die SHOMUGO GmbH behält sich das Recht vor, einzelne Waren zu deaktivieren oder zu löschen, sollten Verstöße gegen die Bedingungen bekanntwerden oder durch stichprobenartige Kontrollen erkennbar sein. Bei groben oder mehrfachen Verstößen gegen die Bedingungen behält sich die SHOMUGO GmbH das Recht vor, Ihr Verkäufer:innenkonto ohne Vorwarnung zu deaktivieren, mit sofortiger Wirkung zu kündigen oder zu sperren. Die Richtlinien und Auflagen aller Verkaufskategorien der SHOMUGO GmbH sind zu beachten um ein sicheres Einkaufserlebnis zu garantieren.

9.2 Allgemeine Bedingungen zur Warenanzeige und zu den eingestellten Waren

Die SHOMUGO GmbH ist bestrebt ein informatives und sicheres Einkaufserlebnis zu bieten. Dies betrifft insbesondere den Informationsgehalt und die Informationsaufbereitung aller Waren die auf der Verkaufsplattform SHOMUGO veröffentlicht und angeboten werden. Wie in einem eigenem Online-Shop-System haben Sie als Händler:in die Möglichkeit Ihre Waren unter den Online-Präsenzen von SHOMUGO zu vermarkten und zu verkaufen. Dabei tritt die SHOMUGO GmbH weder als Ihre Maklerin noch als Ihre Verkäuferin oder Erfüllungsgehilfin in Erscheinung. Die Kaufverträge der Waren – inklusive sämtlicher sich daraus ergebender Rechte und Pflichten – erfolgen ausschließlich zwischen Ihnen und den Nutzer:innen bzw Käufer:innen der Waren. Die SHOMUGO GmbH stellt Ihnen Dienste zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie eigene, vollumfängliche und weitestgehend personalisierte Web-Shops erstellen können. Die jeweiligen Dienste und deren Umfang sind auf SHOMUGO abruf- und einsehbar und gelten als Bestandteil dieser Vereinbarung. Die SHOMUGO GmbH behält sich vor, Dienste jederzeit zu ändern, zu erweitern oder einzustellen, soweit sich diese nicht auf die wesentlichen Vertragsinhalte beziehen.

Aus Gründen der Wettbewerbsfähigkeit und demzufolge in Ihrem Interesse, gelten folgende Punkte als vereinbart:

  • Für jede Kategorie gibt es Richtlinien, die einen informativen und verpflichtend einzuhaltenden Charakter aufweisen. Diese Richtlinien finden Sie im SHOMUGO Knowledge Bereich und in den Warenoptionen, sobald Sie eine Ware einer Kategorie zugewiesen haben. Die SHOMUGO GmbH behält sich das Recht vor, Waren zu deaktivieren, sollten diese den jeweiligen Richtlinien nicht entsprechen.
  • Alle Waren sind mit aussagekräftigem Titel, Warenbeschreibungen, Warenfotos in angemessener Größe und Qualität, Preis inkl USt und dem Verweis auf etwaige Liefergebühren zu versehen. Sie haben zudem die Möglichkeit weitere optionale Informationen wie PDFs, Suchwörter, weiterführende Produktbeschreibungen, URLs auf Informationsquellen, YouTube Videos und dergleichen anzeigen zu lassen. Bitte beachten Sie in jedem Fall das Urheberrecht und holen Sie sich gegebenenfalls die Erlaubnis zur Verlinkung von Dritten ein.
  • Die Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) können Sie bei allen Waren selbst definieren. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung die Preise gesetzeskonform auszuweisen, sowie in jeder Hinsicht aktuell zu halten.
  • Sie tragen zu jeder Zeit die alleinige Verantwortung über die veröffentlichten Waren und deren Bestandteile. Für Verletzungen gegen gesetzliche Vorschriften oder Rechte Dritter übernimmt die SHOMUGO GmbH keine Haftung.
  • Sollten wesentliche Funktionen oder Optionen die sich durch Gesetze ergeben nicht erfüllt oder sichergestellt werden, so wird die SHOMUGO GmbH diese zeitnah nachliefern oder Alternativen anbieten. Für etwaige Kosten, Strafen oder sonstige Rechtsmittel kann die SHOMUGO GmbH nicht haftbar gemacht werden.
  • Sie nehmen zur Kenntnis, dass Waren nicht sofort auf der SHOMUGO Verkaufsplattformen einsehbar und nach der Veröffentlichung zugänglich sind. Aus technischen und administrativen Gründen kann die Veröffentlichung von Waren bis zu 24h in Anspruch nehmen. Es entstehen aus diesem Umstand heraus keinerlei Ansprüche gegenüber der SHOMUGO GmbH.
  • Alle Anzeigen unterliegen einer Laufzeit auf unbestimmte Zeit. Anzeigen sind öffentlich zugänglich, bis diese von Ihnen als Händler:in oder durch die SHOMUGO GmbH als Betreiberin deaktiviert oder entfernt werden. Sie haben zudem die Möglichkeit ein Enddatum zu hinterlegen, damit eine Anzeige automatisch deaktiviert wird.
  • Es liegt in Ihrer Verantwortung automatische Anzeigen zu kontrollieren (Status der Anzeige vor / während / nach der Veröffentlichung).
  • Angaben rund um die Verfügbarkeit oder zu den Versandzeiten sind aktuell zu halten. Alle Angaben sind zudem bindend gegenüber Käufer:innen. Sollten Ihnen Lieferverzögerungen bekannt werden, so haben Sie umgehend die Versandangaben bei betroffenen Waren zu aktualisieren.
  • Sie als Händler:in haften für die gesetzlichen Bestimmungen betreffend Ihre Waren und Aktivitäten auf SHOMUGO. Sie tragen zudem die Verantwortung zur Sicherstellung von Marken-, Wettbewerbs-, Urheber- und/oder Persönlichkeitsrechten.
  • Sie sind verpflichtet Waren zu deaktivieren oder zu kennzeichnen, sollten diese temporär nicht mehr lieferbar sein. Es stehen Ihnen dazu verschiedene Optionen auf SHOMUGO zur Verfügung.
  • Reklamationen, Gewährleistung und Garantieansprüche obliegen den gesetzlichen Bestimmungen und sind im Sinne der Kund:innenzufriedenheit schnellstmöglich und Ergebnisorientiert zu lösen. Die SHOMUGO GmbH übernimmt diesbezüglich keine Partei und hat für derartige Ansprüche nicht aufzukommen. Sie halten die SHOMUGO GmbH insofern vollkommen schad- und klaglos.
  • Alle Waren und Angebote richten sich an volljährige Personen. Für spezielle Produkte, die von Minderjährigen nicht eingesehen werden sollen (zB Erotikbilder) bietet SHOMUGO eigene Kategorien mit speziellen Sichtbarkeitsoptionen an. Kund:innen haben Ihr Alter im Kund:innenkonto zu bestätigen, um diese Kategorien zu sehen und diese Waren erwerben zu können.
  • Sie sind für alle Aktivitäten und Inhalte wie Fotos, Bilder, Videos, Grafiken, schriftliche Inhalte, Audiodateien, Code, Informationen oder Daten verantwortlich, die auf oder in Verbindung mit Ihrem Web-Shop hochgeladen, erfasst, generiert, gespeichert, angezeigt, verbreitet, übertragen oder angezeigt werden. Sie werden Ihre Identität (einschließlich des offiziellen Namens Ihres Unternehmens samt der Firmenbuchnummer – soweit vorhanden) deutlich erkennbar anzuzeigen (Impressumspflicht) und den betroffenen Personen ein Datenschutzinformationsblatt/ eine Datenschutzerklärung zur Verfügung stellen.

Zusätzlich zu diesen allgemeinen Bedingungen gelten die jeweiligen Bedingungen für den Verkauf von physischen und digitalen Waren.

9.3 Verkauf von physischen Waren

Wenn Sie physische Waren zum Verkauf über SHOMUGO anbieten, so erklären Sie sich mit folgenden Zusatzbedingungen einverstanden:

  • Die Warekennzeichnung hat über einen ausgewiesenen Preis inkl USt verfügen.
  • Die Warekennzeichnung hat über wesentliche und gesetzlich vorgeschriebene Informationen verfügen. Insbesondere Kennzeichnungen zu Bekleidung, Lebensmittel, Elektronikgeräte und weiter zutreffende gesetzliche Vorschriften sind unbedingt anzuführen.
  • Das gesetzliche Widerrufsrecht im Sinne des FAGG bzw des Konsumentenschutzgesetzes wird seitens der SHOMUGO GmbH nicht verlängert oder eingeschränkt. Freiwillige Verlängerungen obliegen ausschließlich Ihnen und sind entsprechend auszuweisen.
  • Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass Kund:innen korrekt und ausführlich über ein bestehendes oder nicht bestehendes Widerrufsrecht im Sinne des FAGG bzw des Konsumentenschutzgesetzes informiert werden. Entsprechende Informationsfelder und Optionen stehen Ihnen dafür auf SHOMUGO zur Verfügung.

9.4 Verkauf von digitalen Waren

Unter digitalen Waren werden im Sinne dieser Vereinbarung alle Waren verstanden, die via Download-Option zur Verfügung gestellt werden (können). Dies betrifft insbesondere Fotos, Videos, Musikdateien, Scripte, Programme, Vorlagen für Office-Programme, Kreativprogramme, E-Books, usw.

Wenn Sie digitale Waren zum Verkauf über SHOMUGO anbieten, so erklären Sie sich mit folgenden Zusatzbedingungen einverstanden:

  • Die Warekennzeichnung hat über einen ausgewiesenen Preis inkl USt (sofern zutreffend) verfügen. Sie gestatten der SHOMUGO GmbH durch den Upload, Kopien dieser digitalen Ware zu diesem Verkaufspreis zu erstellen und an die Käufer:innen zu lizenzieren.
  • Die Warekennzeichnung hat über wesentliche Informationen verfügen, damit diese entsprechend nutzbar ist. Dies betrifft insbesondere Betriebssystem (Windows, MAC, Linux…), notwendige Zusatzsoftware (zB Excel, Adobe Photoshop, etc) und deren notwendige Versionsnummer.
  • Sie müssen für jede digitale Ware eigene Lizenzbedingungen erstellen, die bereits auf der Warenseite ersichtlich sein müssen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lizenzen als PDF an den jeweiligen Warenseiten anzuhängen und als Download zur Verfügung zu stellen.
  • Die SHOMUGO GmbH übernimmt zu keinem Zeitpunkt Gewähr oder Haftung für die von Ihnen zur Verfügung gestellten Lizenzbedingungen oder Informationen, die Sie mit Ihrer digitalen Ware verknüpfen.
  • Sie akzeptieren, dass die Lizenzbedingungen zwischen Ihnen und den Käufer:innen gelten. Bei etwaigen Streitigkeiten ist die SHOMUGO GmbH nicht verpflichtet Partei zu ergreifen oder Ihre Bedingungen durchzusetzen.
  • Die SHOMUGO GmbH stellt Ihnen keine Standardlizenz zur Verfügung. Waren ohne Lizenz werden als CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication eingestuft. Sie stimmen somit dem Verlust des Leistungsschutzes Ihrer Ware gemäß https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/ zu.
  • Alle Lizenzbedingungen und etwaige andere Auflagen durch Ihre Person/Ihr Unternehmen sind den Kund:innen nochmals im Zuge des Downloads als PDF zur Verfügung zu stellen.
  • Das gesetzliche Widerrufsrecht im Sinne des FAGG bzw des Konsumentenschutzgesetzes wird seitens der SHOMUGO GmbH nicht verlängert oder eingeschränkt. Sollten Downloads einen Verzicht des Widerrufsrechts zur Folge haben, so stehen Ihnen auf SHOMUGO entsprechende Informationsfelder für Kund:innen zur Verfügung.
  • Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass Kund:innen korrekt und ausführlich über ein bestehendes oder nicht bestehendes Widerrufsrecht im Sinne des FAGG bzw des Konsumentenschutzgesetzes informiert werden. Entsprechende Informationsfelder und Optionen stehen Ihnen dafür auf SHOMUGO zur Verfügung.
  • Sie räumen Ihren Kund:innen das Recht ein, für Support und Fehlerfreiheit der jeweiligen Ware mindestens 5 Werktage nach Abschluß der Bestellung zur Verfügung zu stehen. Sollten Kund:innen Sie oder die SHOMUGO GmbH auf wesentliche Fehler Ihrer Ware hinweisen, so haben Sie diesen unverzüglich zu beheben. Sollte dies nicht innerhalb von 5 Werktagen möglich sein, so ist den Kund:innen der jeweilige Kaufbetrag teilweise oder in vollem Umfang zurückzuerstatten.
  • Sie akzeptieren eine zusätzliche Provisionsgebühr der Kategorie „Digitale Inhalte“, die zur Kostendeckung des zusätzlichen Speicherplatzes des Webservers, der IT-Sicherheit und der zusätzlichen Administration dient. Die Provisionssätze sind bei den jeweiligen Händler:innenpaketen ersichtlich.
  • Sie sichern zu, dass sie die Aktualisierungspflicht im Sinne des VGG einhalten.

10 Rechnungen und Lieferscheine

10.1     

Im Händler:innenportal von SHOMUGO steht Ihnen ein inkludiertes System zur Rechnungs- und Lieferscheinerstellung zur Verfügung. Sie können dieses System bei Bedarf nutzen oder eigene Rechnungen, Lieferscheine und sonstige Dokumente wie zB Widerrufsbelehrung, Garantieschein, Handbücher, etc als PDF an die jeweilige Bestellung koppeln.

10.2     

Zudem erlaubt es das System alle relevanten Informationen einer Lieferung zu hinterlegen und an Kund:innen zur Nachverfolgung zu kommunizieren. Die SHOMUGO GmbH übernimmt jedenfalls keine Haftung oder Garantie für diesen Service.

10.3     

Sie als Händler:in sind verpflichtet jeden Lieferschein und jede Rechnung bzw Gutschrift innerhalb von 14 Tagen ab Ausstellungsdatum abzurufen und zu kontrollieren. Ein Widerspruch dieser Dokumente, basierend auf den jeweiligen Bestellungen ist nur innerhalb der angegebenen Frist an die SHOMUGO GmbH zulässig. Eine Haftung der SHOMUGO GmbH für erstellte Rechnungen oder Gutschriften ist jedenfalls ausgeschlossen.

11 Verfügbarkeit des Service

11.1     

Die SHOMUGO GmbH wird mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln die höchstmögliche Verfügbarkeit der jeweiligen Dienste anbieten und sicherstellen. Die SHOMUGO GmbH garniert jedoch keine dauerhafte Verfügbarkeit der Dienste. Die SHOMUGO GmbH ist außerdem zu jeder Zeit berechtigt die Dienste und einzelne Services kurzfristig und zeitweilig einzuschränken, wenn dies im Hinblick auf die Sicherheit oder die Integrität der jeweiligen Systeme/Server, im Hinblick auf Ressourcen und Kapazitätsgründen, der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen oder für die Durchführung von technischen Maßnahmen (zB Wartungsarbeiten oder Updates) erforderlich ist. Die SHOMUGO GmbH ist bemüht alle Unterbrechungen und Einschränkungen, sofern möglich, frühzeitig anzukündigen und so kurz als möglich zu halten. Eine jederzeitige Verfügbarkeit von SHOMUGO ist von der SHOMUGO GmbH nicht geschuldet.

11.2     

Sofern ein unvorhergesehener Ausfall die Nutzung von SHOMUGO oder Teilen davon beeinträchtigt, wird die SHOMUGO GmbH Händler:innen und Kund:innen so schnell wie möglich, in geeigneter Form informieren. Eine etwaige Haftung gegenüber der SHOMUGO GmbH oder ihrer Mitarbeiter:innen kann daraus nicht abgeleitet werden.

11.3     

Die SHOMUGO GmbH ist bemüht eine entsprechende Kompatibilität zu Schnittstellen diverser Anbieter:innen voranzutreiben. Die SHOMUGO GmbH sichert jedoch keine Kompatibilität mit der technischen Ausstattung der Händler:innen oder der Kund:innen zu.

12 Software

12.1     

Die verwendete Software von SHOMUGO und allen Online-Präsenzen ist urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen diese Software als Händler:in zur Verwendung und Nutzung von typischen Online-Shop-Funktionen und zur Vermarktung Ihrer Waren auf SHOMUGO nutzen.

12.2     

Sie dürfen die Software weder teilweise noch zur Gänze kompilieren, de-kompilieren, kopieren, übertragen, verändern, vermieten, verleihen, unterlizenzieren, verfälschen oder beeinträchtigen. Weiters ist es Ihnen als Händler:in untersagt, Dritte dazu aufzufordern, zu ermächtigen oder in irgendeiner Form zu unterstützen.

12.3     

Die SHOMUGO GmbH ist berechtigt, die Software ohne Angaben von Gründen außer Betrieb zu nehmen und den Dienst einzustellen. Sofern diese Abschaltung oder Einstellung der Software vorhersehbar ist, werden Händler:innen und Kund:innen frühzeitig darüber informiert. Aufgrund der Software-Einstellung entstehen der SHOMUGO GmbH gegenüber keinerlei Ansprüche oder Folgekosten seitens der teilnehmenden Händler:innen.

13 Missbräuchliche Nutzung

13.1     

Die Nutzung der SHOMUGO Verkaufsplattform und der jeweiligen Online-Shops darf nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder gute Sitten verstoßen. Die SHOMUGO GmbH räumt Händler:innen sehr viel Spielraum zur Gestaltung des Online-Shops, der Präsentation der Waren und der Gestaltung des Marketings ein.

13.2     

Sie verpflichten sich im Gegenzug, alles zu unterlassen was gegen die Unternehmenswerte der SHOMUGO GmbH und der SHOMUGO Verkaufsplattform widerspricht. Insbesondere pflegt die SHOMUGO GmbH eine partnerschaftliche und transparente Kommunikation mit allen Beteiligten. Insofern ist es Ihnen gestattet, die SHOMUGO Webseiten-Inhalte in Ihre Webseiten-Auftritte einzubinden und zu bewerben. Bitte beachten Sie dabei die gesonderten SHOMUGO Richtlinien. Weiters gestattet Ihnen die SHOMUGO GmbH in gewissen Umfang ein eigenes Direkt-Marketing vorzunehmen (zB Werbematerialien in Produktsendungen, Promoten eigener Webauftritte, etc). Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang alle gesetzlichen Vorschriften und respektieren Sie die Feedbacks Ihrer Kund:innen.

13.3     

Es ist Ihnen untersagt Kund:innendaten für Marketingzwecke zu nutzen, sollten Sie dafür kein separates Einverständnis der Kund:innen erhalten haben. Des Weiteren ist es Ihnen untersagt, jegliche Daten (Kund:innendaten, Zahlungsinformationen, etc) betriebsfremden Personen zugänglich zu machen oder in einem anderem als den vorgesehenen Zweck zu nutzen.

13.4     

Es ist Ihnen weiters untersagt Kund:innen mittels Lockangeboten, Gutscheinen oder Rabatten zu falschen Kund:innenrezensionen (Bewertungen) zu animieren und zu verleiten. Derartige Verstöße werden von der SHOMUGO GmbH mit aller Härte verfolgt. Die SHOMUGO GmbH fördert ein transparentes Kund:innenfeedback.

14 Haftung und Auftrag

14.1     

Die SHOMUGO GmbH ist nicht Händlerin, Vertreterin oder Maklerin der auf der SHOMUGO Verkaufsplattform angebotenen Waren und der darüber abgeschlossenen Kaufverträge. Alle E-Mail-Bestätigungen die auf Bestelldaten beruhen, werden im Auftrag der jeweiligen Händlerin/des jeweiligen Händlers generiert. Sie als Händler:in beauftragen die SHOMUGO GmbH hiermit, alle Mitteilungen in Ihrem Namen zu generieren und zu versenden. Die SHOMUGO GmbH wird jedoch in keinem Fall Vertragspartei oder übernimmt irgendeine Form der Verantwortung über den Inhalt, die Richtigkeit und Vollständigkeit oder Aktualität der erstellten Artikel und Produktanzeigen.

14.2     

Sie verwenden SHOMUGO und alle zugehörigen Angebote auf eigenes Risiko. Für Mängel an den Waren bzw eine diesbezügliche mangelhafte Vertragserfüllung haben ausschließlich Sie im Rahmen des diesbezüglichen Vertragsverhältnisses einzustehen. Sämtliche sich daraus ergebende Ansprüche haben die Käufer:innen an Sie zu richten; dies führt jedoch nicht zur Aufhebung und/oder Rückabwicklung der mit der SHOMUGO GmbH geschlossenen Vereinbarung. Eine Haftung für Ihre Angebote oder die Vertragsabwicklung zwischen Ihnen und Käufer:innen durch die SHOMUGO GmbH ist ausgeschlossen.

14.3     

Die Haftung der SHOMUGO GmbH oder seiner Erfüllungsgehilfen ist soweit gesetzlich zulässig, weitgehendst ausgeschlossen. Die Haftung für Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Verkaufsplattform SHOMUGO wird bei Sachschäden auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit und höchstens bis zum gemeinen Wert der von Ihnen in Anspruch genommenen Leistungen beschränkt. Insbesondere haftet die SHOMUGO GmbH nicht für einen auf Ihrer Seite entstandenen Verdienstentgang infolge eines Ausfalls der Verkaufsplattform SHOMUGO. Die Haftung der SHOMUGO GmbH für Vermögensschäden (Sachschäden), welche durch leichte Fahrlässigkeit verursacht worden sind, ist ausgeschlossen. Darüber hinaus haftet die SHOMUGO GmbH nur für typische und vorhersehbare Schäden, dh für solche, mit deren Eintritt bei Vertragsschluss nach dem zu diesem Zeitpunkt bekannten Umständen vernünftiger Weise zu rechnen war. Ansprüche aus (Mangel-)Folgeschäden sowie aus Schäden, für die Sie Versicherungsschutz erhalten können oder die von Ihnen beherrschbar sind, aus sonstigen mittelbaren Schäden und Verlusten oder entgangenem Gewinn sowie generell bloße Vermögensschäden, insbesondere aus mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Leistungserbringung, sind ausdrücklich ausgeschlossen. Schäden im Zusammenhang mit der Verkaufsplattform SHOMUGO verjähren innerhalb von sechs Monaten ab Kenntnis von Schaden und Schädiger.

14.4     

Sie verpflichten sich, die SHOMUGO GmbH oder deren Tochtergesellschaften, Affiliates, leitenden Angestellten, Führungskräften, Vertreter:innen, Mitarbeiter:innen und Lieferant:innen in Bezug auf Ansprüche oder Forderungen (einschließlich angemessener Anwaltskosten) zu entschädigen und schadlos zu halten, die von Dritten aufgrund Ihres Verstoßes gegen diese Händler:innenbedingungen bzw den daruf beruhenden Vertrag erhoben werden.

14.5     

Fremde Inhalte werden von der der SHOMUGO GmbH lediglich gespeichert und gegebenenfalls automatisiert im Zusammenhang mit den in der Verkaufsplattform SHOMUGO verfügbaren Leistungen verarbeitet. Die SHOMUGO GmbH hat keine Kenntnis von den fremden Inhalten. Eine Auswahl der fremden Inhalte oder eine sonstige Kontrolle durch die SHOMUGO GmbH erfolgt nicht.

14.6     

Für die Übertragung von Daten zwischen Ihnen und Käufer:innen und/oder der SHOMUGO GmbH werden teilweise ungesicherte Verbindungen genutzt, ferner auch Verbindungen, die keinen Rückkanal erlauben. Es ist für die SHOMUGO GmbH nicht feststellbar, ob und welche Daten bei der Übertragung wie verändert worden sind. Die SHOMUGO GmbH lehnt jegliche Gewährleistung, Haftung und Kosten für Verbindungsfehler und Missbrauch durch Dritte ab. Die SHOMUGO GmbH garantiert nicht, dass die Services unterbrechungsfrei, zeitnah, sicher oder fehlerfrei funktionieren und, dass Ergebnisse, die mit der Nutzung der SHOMUGO Verkaufsplattform erzielt werden können, korrekt oder zuverlässig sind. Die SHOMUGO GmbH ist bestrebt, durch Nutzung aktueller Technologien die Wahrscheinlichkeit von Fehlern und Missbrauch zu minimieren.

15 Werbung

Sie räumen der SHOMUGO GmbH ein nicht-exklusives Recht und die Lizenz ein, Ihre mit der SHOMUGO Verkaufsplattform verbundenen Namen, Marken, Dienstleistungsmarken und Logos zu verwenden, um Werbung für die SHOMUGO GmbH zu machen. Sie gewähren der SHOMUGO GmbH außerdem, Sie als Referenzkunden zu nennen.

16 Schlussbestimmungen

16.1     

Alle Informationen die Ihnen als Händler:in im Rahmen dieser Vereinbarung und der daraus folgenden Geschäftsbeziehung zugänglich gemacht werden, unterliegen der Geheimhaltung. Sie nehmen zur Kenntnis, dass diese Geheimhaltung auch nach Vertragsbeendigung bestehen bleibt. Ausgenommen sind Informationen und Daten die bereits öffentlich zugänglich sind.

Mit Ihrer Teilnahme als Händler:in und Nutzung der Verkaufsplattform SHOMUGO und der Services der SHOMUGO GmbH stimmen Sie der Teilnahme am elektronischen Geschäftsverkehr, mittels E-Mail oder elektronischer Nachrichten und Mitteilungen ausdrücklich zu.

16.2     

Force Majeure oder andere unvorhergesehene Hindernisse in der Sphäre der SHOMUGO GmbH entbinden diese von der Einhaltung der vereinbarten Verpflichtungen. Als Force Majeure gelten insbesondere auch Betriebs- und Verkehrsstörungen, nicht ordnungsgemäße Leistungserbringung von Unterlieferanten, Transportunterbrechungen oder Produktionseinstellungen; für die Dauer der vorangeführten Behinderung ist die SHOMUGO GmbH von der Verpflichtung zur Leistungserbringung befreit, ohne dass bei Ihnen Ansprüche auf Preisminderung oder sonstigen Schadenersatz entstehen.

16.3     

Jegliche Änderungen und Zusatzbestimmungen, sowie Ergänzungen oder Ausnahmen bedürfen der Schriftform und einer schriftlichen Bestätigung der SHOMUGO GmbH. Mündliche Auskünfte oder schriftliche Zusagen von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen sind nicht verbindlich und nicht rechtswirksam. Mündlichen Nebenabreden bestehen nicht.

16.4     

Die SHOMUGO GmbH behält sich das Recht vor die Händler:innenbedingungen, Datenschutzerklärungen, Nutzungsbedingungen und anderwärtige Richtlinien jederzeit – auch ohne Nennung von Gründen – teilweise oder zur Gänze zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden Ihnen und Kund:innen spätestens vier Wochen vor Inkrafttreten mit einer 2-wöchigen Widerspruchsmöglichkeit zugänglich gemacht. Ein Widerspruch löst die Vertragsbeziehung mit sofortiger Wirkung auf.

16.5     

Sie können Rechte aus dieser Vereinbarung an Dritte nur mit Einwilligung der SHOMUGO GmbH abtreten. Die SHOMUGO GmbH wird die Einwilligung nur aus wichtigem Grund verweigern.

16.6     

Die SHOMUGO GmbH ist jederzeit berechtigt, zur Vertragserfüllung, zur Ausweitung von Partnerschaften und Kooperationen und zur Ausübung der Rechte, Dritte zu kontaktieren und zu bedienen. Die SHOMUGO GmbH ist in diesem Zusammenhang befugt notwendige Daten und Statistiken zur Auftragsanbahnung und Auftragserfüllung weiterzugeben.

16.7     

Sie sind zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, von der SHOMUGO GmbH anerkannt oder unstrittig sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur befugt, wenn Ihre Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruhen.

16.8     

Sollte die SHOMUGO GmbH gegen Verletzungen von Händler:innenbedingungen, AGB oder sonstigen Bestimmungen untätig bleiben, so gilt dies nicht als Rechtsverzicht.

16.9     

Die Nichtigkeit einer Bestimmung dieser Nutzungsvereinbarung lässt alle übrigen Bestimmungen aufrecht. Die nichtige Bestimmung ist durch eine wirtschaftliche gleichwertige oder ähnliche, aber zulässige Bestimmung zu ersetzen.