Starte jetzt deINEN SHOMUGO BRAND STORE!

Verpasse nicht die Gelegenheit, Deinen eigenen Online-Shop bei SHOMUGO zu eröffnen. Mit nur wenigen Klicks kannst Du Deinen Traum von einem eigenen Brand Store verwirklichen und sofort mit dem Verkauf beginnen. Nutze die Chance, Deine Produkte einer breiten Zielgruppe zu präsentieren und Teil einer innovativen Handelsplattform zu werden. Die Zeit ist jetzt – erschaffe Deinen Online-Erfolg mit SHOMUGO!

Preiskalkulation – Den perfekten Preis für Deine Kunden finden

Die richtige Preiskalkulation ist entscheidend für den Erfolg Deines Online-Geschäfts. Du fragst Dich, wie Du den perfekten Verkaufspreis für Dein Produkt festlegst? Der SHOMUGO Online-Preiskalkulator hilft Dir dabei, genau das herauszufinden. Mit unserem benutzerfreundlichen Tool kannst Du spielend leicht die idealen Preise für Deine Produkte ermitteln.

Bei der Preiskalkulation sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Zunächst solltest Du die Kosten, die bei der Herstellung und dem Vertrieb Deiner Produkte entstehen, genau verstehen. Dazu gehören Materialkosten, Herstellungsgebühren, Versandkosten und etwaige weitere Ausgaben. Unser Preiskalkulator hilft Dir, all diese Faktoren in Deine Preisfindung einzubeziehen. Neben den direkten Kosten ist es auch wichtig, den Marktwert Deiner Produkte zu berücksichtigen. Ebenso wichtig ist es, die Zielgruppe und deren Zahlungsbereitschaft zu verstehen.

Schließlich berücksichtigt unser Preiskalkulator auch die Gebühren, die auf dem SHOMUGO Marktplatz anfallen. So kannst Du sicherstellen, dass Dein Verkaufspreis nicht nur alle Kosten deckt, sondern Dir auch den gewünschten Gewinn sichert. Nutze den SHOMUGO Online-Preiskalkulator für eine fundierte und effektive Preiskalkulation – der Schlüssel zu Deinem Erfolg im E-Commerce.

Gebuehrenrechner
20

 

#1 Ermittelte Verkaufsgebühren je Bestellung dieses Artikels

EUR 1,50 + 5% Verkaufsgebühr

EUR 1,00 + 3% Verkaufsgebühr

EUR 0,50 + 1% Verkaufsgebühr


Zwischensumme

Die hier ersichtlichen Preise berücksichtigen den Warenwert des Produkts, etwaige zusätzliche Kosten durch Verpackung oder sonstiger Aufwände, die Versandskosten, die jeweilige Mehrwertsteuer, sowie die prozentuale Verkaufsgebühr je nach gewählten SHOMUGO-Paket. Beachte, dass in diesem Schritt noch keine Gebühren für Zahlungsanbieter bzw. dein eigener Aufwand enthalten ist.

 

#2 Gebühren des Zahlungsanbieters

Diese Gebühr wird im Zuge der Zahlung automatisch vom jeweiligen Zahlungsanbieter erhoben und einbehalten.
Beispiel: Ein Kunde überweist EUR 10,- an dich via PayPal oder Stripe, der Zahlungsanbeiter erhebt 3,5% Gebühren, so landen EUR 9,65 auf deinem Konto.

 

 

#3 Mindest-Verkaufspreis ohne Werbung & Gewinnberücksichtigung

Der Mindest-Verkaufspreis für Dein Produkt unter Berücksichtigung aller eingegebenen Daten. Im eigenen Interesse ist hier noch ein Zuschlag für eigene Aufwände und für Spielräume betreffend Rabatte/Aktionen einzukalkulieren.

 

 

#4 Aufschlag für Werbemaßnahmen

Jedes Produkt benötigt laufend Werbemaßnahmen um von Kunden gefunden zu werden und sich gegen den Wettbewerb zu behaupten. Weitere Informationen findest Du dazu in unserem Artikel "Maximierung Deiner Gewinnmarge: Effektive Strategien für erfolgreiche Werbung". In diesem Beispiel wird ein Mittelwert von ca. 15% für Werbemaßnahmen aufgeschlagen.

 

 

#5 Aufschlag für Deinen Gewinn

Zu guter Letzt sollten wir auch noch festlegen, wie viel Du jeden Monat gerne verdienen möchtest. Schätze wie viele Produkte Du verkaufen kannst und welchen Gewinn Du pro Monat anstrebst. Daraus ermitteln wir automatisch einen Aufschlag pro Produkt und berechnen Dir den empfohlenen Mindestverkaufspreis für Dein Produkt.

 

Wie findest Du den richtigen Preis für Dein Produkt?

Die Preiskalkulation ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zum Erfolg Deines Produktes. Es ist essenziell, den optimalen Preis zu finden, der sowohl Deine Kosten deckt als auch Deine Kunden anspricht. Aber wie findest Du den richtigen Preis, der Deine Ziele unterstützt und gleichzeitig den Erwartungen Deiner Kunden entspricht? Hier sind wichtige Faktoren, die Du bei der Preiskalkulation berücksichtigen solltest.

Endverbraucherpreis

Der Endverbraucherpreis ist das, was Deine Kunden letztendlich zahlen. Dieser Preis umfasst verschiedene Komponenten wie Steuern, Transport- und Handelskosten sowie eventuelle Rabatte oder Aktionspreise. Wichtig ist, dass der Endverbraucherpreis stets höher angesetzt wird als Dein Hersteller- oder Einzelhandelspreis, um eine angemessene Gewinnspanne zu gewährleisten.

Hersteller- oder Einzelhandelspreis

Dies ist der Preis, den Du als Unternehmer für Dein Produkt festlegst. Er sollte alle Deine Kosten abdecken, einschließlich Material-, Produktions- und Vertriebskosten. Vergiss nicht, auch Deinen persönlichen Aufwand einzubeziehen, wie Lohnkosten, Sozialabgaben und sonstige Betriebskosten.

Welche Faktoren beeinflussen den Preis Deines Produkts?

Der Preis Deines Produkts wird von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst. Zu den wichtigsten zählen die Qualität und die Marke deines Produkts, die Nachfrage, die Konkurrenz und das Angebot ähnlicher Produkte.

Die Preiskalkulation sollte daher eine ausgewogene Mischung aus Marktverständnis, Kostenanalyse und Kundennachfrage sein. Ein zu hoher Preis kann Kunden abschrecken, während ein zu niedriger Preis Deine Gewinnmargen verringert. Die Herausforderung bei der Preiskalkulation besteht darin, einen Preis zu finden, der sowohl wettbewerbsfähig als auch profitabel ist.

SHOMUGO Preiskalkulation

Nutze unseren Online-Preiskalkulator als Hilfe zur Preiskalkulation und erhalte wertvolle Einblicke, um den idealen Preis für Deine Produkte zu finden. Wir möchten Dich jedoch darauf hinweisen, dass die endgültige Preisfestsetzung in Deiner Hand liegt. Trotz sorgfältiger Programmierung und Konzeption des Preiskalkulationstools können wir keine Gewährleistung für die resultierenden Preisempfehlungen übernehmen. Es ist wichtig, dass Du als Händler den Markt und Deine Zielgruppe genau kennst und den Preis entsprechend anpasst. Unser Tool dient als Orientierungshilfe, um Dich bei der Preiskalkulation zu unterstützen und Dir einen Überblick über mögliche Preisoptionen zu geben.